Demission von Kurt Grüter als Pastoralraumpfarrer des Pastoralraumes Unteres Freiamt

Da ich am 30. April 2019 das Pensionsalter erreichen werde und zudem meine Amtsperiode Ende 2018 ablaufen wird, werde ich auf Ende Kirchenjahr 2017/18 als Pastoralraumpfarrer des Pastoralraumes Unteres Freiamt und als Pfarrer der sechs dazugehörigen Pfarreien demissionieren, d.h. auf den 30. November 2018. Eine Wiederwahl für die kurze Zeit von vier Monaten (01.01. bis 30.04.2019) scheint mir nicht sinnvoll zu sein. Zudem ist die Arbeitsbelastung sehr hoch, so dass ich nun gerne etwas kürzer treten möchte, auch meiner Gesundheit zuliebe. Bischof Felix Gmür hat meine Demission auf den 30. November 2018 angenommen.

Danach werde ich mit einem reduzierten Arbeitspensum in einem anderen Pastoralraum des Bistums Basel weiterhin als Priester tätig sein, vor allem wieder vermehrt in der Seelsorge, mit weniger administrativen, organisatorischen Leitungsaufgaben.
Mein Abschied wird mir nach etwas mehr als acht Jahren (seit 01.10.2010) nicht leicht fallen. Doch freue ich mich auch auf eine etwas ruhigere Zeit im Pensionsalter. Ausführlichere Dankes- und Abschiedsworte werde ich später an Sie richten.
Im Gottesdienst am Christkönigsfest, 25. November 2018, 10.30 Uhr in Wohlen werde ich mich dann auf Pastoralraumebene von Ihnen verabschieden, am letzten Sonntag des Kirchenjahres 2017/18.

Für Ihr Verständnis und Ihr bisheriges Vertrauen danke ich Ihnen herzlich. Ich bleibe mit Ihnen im Gebet verbunden.

Kurt Grüter, Pastoralraumpfarrer

pfarreisekretariat   chilegässli 2   5610 Wohlen    Tel. 41 56 619 16 61    Fax 41 56 619 16 62    e-mail: sekretariat@pfarreiwohlen.ch