Zum Inhalt springen

Agenda

Brot für Alle: Ökumenischer Gottesdienst, Suppentag

08.03.2020 | Ökumenischer Suppentag Brot für Alle: Ökumenischer Gottesdienst, Suppentag

Brot für Alle: Gottesdienst Wohlen und Waltenschwil Danach Suppenzmittag

Brot für Alle: Gottesdienst Wohlen
Der ökumenische Familiengottesdienst beginnt in der katholischen Kirche St. Leonhard um 10.30 Uhr. Diese Feier gestalten reformierte und katholische Schüler und Schülerinnen. Die Kirchenchöre singen.
Ab 11.30 Uhr bis etwa 14.00 Uhr Suppenzmittag im Chappelehof-Saal.
Es wird eine feine Suppe serviert. Getränke, Kaffee und Kuchen sind ebenfalls zum Geniessen da.

Der diesjährige Erlös vom ökumenischen Suppentag wird dem gemeinnützigen Verein «Open doors Nigeria» zugutekommen, der sich für verfolgte Christen und ihre Angehörigen weltweit einsetzt. Speziell unterstützen wir die verfolgten Christen im Land Nigeria, das wiederholt auf Platz 12 des Weltverfolgungsindex liegt. In Nigeria terrorisieren Boko-Haram und Fulani-Hirten die christlichen Bauern und Gemeinden. In den Staaten, die das Scharia-Gesetz verabschiedet haben, nimmt auch die Gewalt durch den Staat in hohem Mass zu. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Mehr Informationen unter: https://www.opendoors.ch/index/ng

Brot für Alle: Gottesdienst Waltenschwil
Sonntag, 8. März, 10.30 Uhr
Kath. Kirche Waltenschwil
Danach Suppenzmittag in der Bannegg-Halle.
Mit Pfarrer Markus Opitz und Diakon Waldemar Cupa

Details ›

Ort Wohlen: Katholische Pfarrkirche und Chappelehof / Waltenschwil: Kath. Kirche und Bannegg-Halle
Termin(e) 10.30 h